Schreiner & Ziegler Brennstoffhandel GmbH 0 84 31 - 85 69
Holzpellets
Holzbriketts
Heizöl
Diesel
Schmierstoffe

Heizöl Standard schwefelarm

Wir, die Schreiner & Ziegler Brennstoffhandel GmbH beliefern die Region Ansbach mit Heizöl Standard schwefelarm ohne zusätzliche Transportkosten und zu kundenorientierten Zeiten. Berufstätige müssen sich nicht extra freinehmen, denn wir stimmen die Lieferung Ihres Heizöls auf Ihren Terminkalender ab.

Heizöl Standard schwefelarm – für Privathaushalte und Unternehmen in Ansbach
Überzeugen Sie sich von unseren günstigen Preisen und unserem Service! Wir liefern Heizöl Standard schwefelarm an Privat- und Geschäftskunden sowie kommunale Einrichtungen im Raum Ansbach. Transportiert wird Ihr Heizöl Standard schwefelarm nach Ansbach in modernsten Tankwagen mit geschulten Fahrern. Auch bei niedrigen oder hohen Außentemperaturen wird das Heizöl Standard schwefelarm fachkundig geliefert, damit die Qualität erhalten bleibt.

Thermostat

Foto: IWO
Hohe Qualität und fachgerechter Transport zu Ihnen nach Ansbach
Unser schwefelarmes Heizöl Standard verbrennt mit hohem Wirkungsgrad und emissionsarm. Aufgrund der geringen Schwefelanteile bilden sich bei der Verbrennung weniger Rückstände. Weniger Ablagerungen bedeuten eine lange Betriebssicherheit Ihrer Heizanlage und weniger Reparaturkosten. Bei der Nutzung von Heizöl Standard schwefelarm reduzieren sich die Schwefeldioxidemissionen - vergleichbar mit denen von Erdgas.
Ein Plus für die Umwelt.

Die Produkteigenschaften von Heizöl Standard auf einen Blick

  • preiswert und sparsam im Verbrauch
  • verbrennt nahezu rückstandsfrei und emissionsarm
  • erhöht die Lebensdauer der Heizung
  • Schwefelgehalt von max. 50 mg/kg
  • gleichbleibende Qualität gemäß DIN 51603-1
  • enthält nur Raffinerie-Additive
Die aktuellen Preise für Brennstoffe für die Region Ansbach können Sie schnell und einfach über unser Service-Telefon 08431 - 85 69 erfragen

Effiziente Energie für Millionen Haushalte und Unternehmen

Foto: Pixabay
Rund elf Millionen Haushalte in Deutschland nutzen Heizöl. Damit liegt der Anteil dieses Brennstoffes am Wärmemarkt bei 30 Prozent. In jedem Liter Heizöl stecken mindestens zehn Kilowattstunden Energie.
Seit 2011 hat sich Heizöl schwefelarm als gängigstes Heizöl durchgesetzt. Als Standardbrennstoff kann es in allen konventionellen Ölheizsystemen genutzt werden. Bereits 2005 wurden alle Ölheizkessel und Ölbrenner von den Herstellern als geeignet eingestuft. Die optimale Wirkung zeigt schwefelarmes Heizöl in hochmodernen Öl- Brennwertgeräten durch sparsame und effiziente Verbrennung.
Heizöl EL schwefelarm ist ein genormter Brennstoff mit festgelegten Qualitätskriterien. In der DIN 51603-1 wird diese gleichbleibende Qualität gesichert. Mit Heizöl Standard schwefelarm arbeitet ein Ölheizsystem energiesparend, umweltschonend und wartungsarm. Es gewährleistet eine konstant hohe Energieausnutzung und senkt daher den Heizölverbrauch.
Heizöl EL schwefelarm zeichnet sich durch einen niedrigen Schwefelgehalt von maximal 50mg/kg aus. Die auf ein Minimum gesenkten Schwefeldioxidemissionen von Heizöl schwefelarm sind mit denen von Erdgas vergleichbar. Weniger Emissionen schonen die Umwelt. Unter diesem Gesichtspunkt ist schwefelarmes Heizöl ein moderner, zeitgemäßer Brennstoff.
Sie haben Fragen zu unseren Brennstoffen, zu den verschiedenen Produktqualitäten und zu Additiven sowie zu Ihrer Lieferung nach Ansbach? Sprechen Sie uns an. Wir beantworten gern Ihre Fragen.
Schreiner & Ziegler Brennstoffhandel GmbH
- ist Ihr zuverlässiger Partner für Ihre Brennstoff- Lieferung nach Ansbach.

Ansbach ist eine Stadt in Mittelfranken, die fünftgrößte Stadt in Bayern und gehört zur Metropolregion Nürnberg. Ansbach hat über 40.000 Einwohner.

Früher wurde Ansbach als „Onolzbach“ bezeichnet, wie der Bach, der durch die Stadt fließt.

Ansbach war einst Residenz der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach. Die Stadt blickt auf eine reiche, über 1250-jährige Geschichte zurück.
Beeindruckend und eine beliebte Sehenswürdigkeit ist die Residenz der Markgrafen zu Brandenburg-Ansbach mit ihren 27 Prunkräumen.

Die Residenz in Ansbach entstand aus einer spätmittelalterlichen Anlage. Berühmt ist das Deckengemälde des Festsaals von Carlo Carlone, sowie das Spiegelkabinett mit einer Sammlung an Meißner Porzellan.

Im Hofgarten befindet sich eine Orangerie mit zahlreichen Blumen, mediterranen Pflanzen und einem Heilkräutergarten. Sehenswert sind natürlich auch die Hofkanzlei, die Kirchen St. Johannis und St. Gumbertus.

Im Markgrafenmuseum kann man sich über die Geschichte der bayerischen Stadt informieren. Zum Museum gehört auch ein Stück begehbare Stadtmauer. Ein Denkmal, ein Gedenkstein am Ort seiner Ermordung im Hofgarten und eine Ausstellung im Markgrafenmuseum bringt die Geschichte und die Rätsel um Kaspar Hauser näher. Wer war Kaspar Hauser? Viele Geschichten und Mythen ranken sich um das Findelkind, das Ende 1831 nach Ansbach gebracht wurde. Zwei Jahre später wurde es von einem Unbekannten niedergestochen und starb wenige Tage später.

Wer gern mehr von Ansbach sehen möchte, kann an einer Stadtführung teilnehmen, diese gibt es als Gruppenführung oder man geht abends mit dem Nachtwächter von Ansbach auf Tour! Auch für Kinder gibt es spielerische Touren durch die Geschichte der Stadt. In Ansbach kann man Kunst und Kultur erleben, aber auch gemütlich einkaufen und durch die Stadt bummeln und: die berühmte Ansbacher Bratwurst probieren. Zusammen mit Sauerkraut und Schwarzbrot gibt es diese in zahlreichen Gaststätten.

Ansbach liegt an der Burgenstraße und ist umgeben von Wald und Natur. Hier kann man ausgiebig spazieren oder Rad fahren und die Seele baumeln lassen. Zur Natur rund um Ansbach gehören Hügel, Felder und kleine Dörfer und Auen. Zahlreiche Touren laden dazu ein, aufs Rad zu steigen und die Gegend zu erkunden.  Räder gibt es im Verleih und die zahlreiche Tourenvorschläge mit Start und Zielpunkt Anspach mit dazu.

In Anspach leben durch die Hochschule auch zahlreiche Studenten. Ansonsten sind hier viele mittelständische Unternehmen in den Bereichen Kunststoffverarbeitung, Nahrungsmittel und Elektrotechnik beheimatet.

© 2021 Schreiner & Ziegler Brennstoffhandel GmbH