Schreiner & Ziegler Brennstoffhandel GmbH 0 84 31 - 85 69
Holzpellets
Holzbriketts
Heizöl
Diesel
Schmierstoffe

Holzbriketts

Vom Holzbrikett zum Hartholzbrikett

Holzbriketts haben sich in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil des Hausbrandmarktes entwickelt. Sie sind die ideale Ergänzung zu Braunkohlenbriketts.

Einsatzgebiete:

  • Kaminöfen
  • Kachelöfen
  • Heizkamine

Holzbriketts sind verpresste Säge- oder feine Holzspäne, die mit hohem Druck zu Briketts gepresst werden. Die Verpressung erfolgt bei den meisten Produkten ohne Bindemittel.
Holzbriketts lassen sich in Weichholz- und Hartholzbriketts unterscheiden. Dies ist schon äußerlich erkennbar: Weichholzbriketts sind hell wie Sägespäne, Hartholzbriketts haben dagegen eine dunkelbraune Färbung.

Brennstoffeigenschaften von Weichholzbriketts:

  • zünden leicht
  • schneller Abbrand
  • hohe Hitzeentwicklung
  • kurzes, heftiges Flammenspiel
  • für kurze Nutzung der Feuerstätte
  • wenig Verbrennungsluft benötigt

Brennstoffeigenschaften von Hartholzbriketts:

  • lang anhaltende Wärme
  • gleichmäßiger Abbrand
  • ruhiges Flammenspiel
  • Bildung eines Glutbettes
  • für lange Kaminabende geeignet
Unser Sortiment an Briketts umfasst folgende Produkte:
  • Fichtenholzbriketts rund
  • Buchenholzbriketts rund
  • Buchenholzbriketts eckig
  • Mischholzbriketts rund

Wichtiger Hinweis:

Holzbriketts müssen immer trocken gelagert werden, da ansonsten die Gefahr besteht, dass sie unter dem Einfluss von Feuchtigkeit zerfallen. Richtig eingesetzt verbinden Holzbriketts hohe Energieausnutzung und geringe Schadstoff-Emissionen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:  in der Verbraucherbroschüre "Heizen mit Briketts" (Quelle: HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V., UNITI Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen e.V.).

Holzbriketts – natürliche Wärme für Ihr Zuhause

© 2021 Schreiner & Ziegler Brennstoffhandel GmbH