Schreiner & Ziegler Brennstoffhandel GmbH 0 84 31 - 85 69
Holzpellets
Holzbriketts
Heizöl
Diesel
Schmierstoffe

Heizöl Standard schwefelarm

Wir, die Schreiner & Ziegler Brennstoffhandel GmbH beliefern die Region Augsburg mit Heizöl Standard schwefelarm ohne zusätzliche Transportkosten und zu kundenorientierten Zeiten. Berufstätige müssen sich nicht extra freinehmen, denn wir stimmen die Lieferung Ihres Heizöls auf Ihren Terminkalender ab.

Heizöl Standard schwefelarm – für Privathaushalte und Unternehmen in Augsburg
Überzeugen Sie sich von unseren günstigen Preisen und unserem Service! Wir liefern Heizöl Standard schwefelarm an Privat- und Geschäftskunden sowie kommunale Einrichtungen im Raum Augsburg. Transportiert wird Ihr Heizöl Standard schwefelarm nach Augsburg in modernsten Tankwagen mit geschulten Fahrern. Auch bei niedrigen oder hohen Außentemperaturen wird das Heizöl Standard schwefelarm fachkundig geliefert, damit die Qualität erhalten bleibt.

Thermostat

Foto: IWO
Hohe Qualität und fachgerechter Transport zu Ihnen nach Augsburg
Unser schwefelarmes Heizöl Standard verbrennt mit hohem Wirkungsgrad und emissionsarm. Aufgrund der geringen Schwefelanteile bilden sich bei der Verbrennung weniger Rückstände. Weniger Ablagerungen bedeuten eine lange Betriebssicherheit Ihrer Heizanlage und weniger Reparaturkosten. Bei der Nutzung von Heizöl Standard schwefelarm reduzieren sich die Schwefeldioxidemissionen - vergleichbar mit denen von Erdgas.
Ein Plus für die Umwelt.

Die Produkteigenschaften von Heizöl Standard auf einen Blick

  • preiswert und sparsam im Verbrauch
  • verbrennt nahezu rückstandsfrei und emissionsarm
  • erhöht die Lebensdauer der Heizung
  • Schwefelgehalt von max. 50 mg/kg
  • gleichbleibende Qualität gemäß DIN 51603-1
  • enthält nur Raffinerie-Additive
Die aktuellen Preise für Brennstoffe für die Region Augsburg können Sie schnell und einfach über unser Service-Telefon 08431 - 85 69 erfragen

Effiziente Energie für Millionen Haushalte und Unternehmen

Foto: Pixabay
Rund elf Millionen Haushalte in Deutschland nutzen Heizöl. Damit liegt der Anteil dieses Brennstoffes am Wärmemarkt bei 30 Prozent. In jedem Liter Heizöl stecken mindestens zehn Kilowattstunden Energie.
Seit 2011 hat sich Heizöl schwefelarm als gängigstes Heizöl durchgesetzt. Als Standardbrennstoff kann es in allen konventionellen Ölheizsystemen genutzt werden. Bereits 2005 wurden alle Ölheizkessel und Ölbrenner von den Herstellern als geeignet eingestuft. Die optimale Wirkung zeigt schwefelarmes Heizöl in hochmodernen Öl- Brennwertgeräten durch sparsame und effiziente Verbrennung.
Heizöl EL schwefelarm ist ein genormter Brennstoff mit festgelegten Qualitätskriterien. In der DIN 51603-1 wird diese gleichbleibende Qualität gesichert. Mit Heizöl Standard schwefelarm arbeitet ein Ölheizsystem energiesparend, umweltschonend und wartungsarm. Es gewährleistet eine konstant hohe Energieausnutzung und senkt daher den Heizölverbrauch.
Heizöl EL schwefelarm zeichnet sich durch einen niedrigen Schwefelgehalt von maximal 50mg/kg aus. Die auf ein Minimum gesenkten Schwefeldioxidemissionen von Heizöl schwefelarm sind mit denen von Erdgas vergleichbar. Weniger Emissionen schonen die Umwelt. Unter diesem Gesichtspunkt ist schwefelarmes Heizöl ein moderner, zeitgemäßer Brennstoff.
Sie haben Fragen zu unseren Brennstoffen, zu den verschiedenen Produktqualitäten und zu Additiven sowie zu Ihrer Lieferung nach Augsburg? Sprechen Sie uns an. Wir beantworten gern Ihre Fragen.
Schreiner & Ziegler Brennstoffhandel GmbH
- ist Ihr zuverlässiger Partner für Ihre Brennstoff- Lieferung nach Augsburg.

Im Südwesten von Bayern liegt die über zweitausend Jahre alte Stadt Augsburg. Mit rund 300.000 Einwohnern ist sie  - nach München und Nürnberg -  die drittgrößte Stadt Bayerns und reich an Geschichte, Tradition und Kultur.

Augsburg liegt an drei Flüssen: an Lech, Wertach und Singold. Von allen drei Flüssen ist der Lech das größte fließende Gewässer. Verbreitert wird der Lech durch den Zufluss der Wertach. Die Singold entspringt im Ostallgäu. Die drei Gewässer bilden ein weit verzweigtes, künstlich angelegtes Bach- und Kanalsystem, welches durch das Lechviertel in der Altstadt fließt. Die vielen Kanäle von Augsburg werden von insgesamt 500 Brücken überspannt.

Das „Augsburger Wassermanagement-System“ wurde am  6. Juli 2019 in das  UNESCO-Welterbe aufgenommen.  Zahlreiche Wassertürme, das Wasserkraftwerk an der Wolfzahnau oder das Wasserkraftwerk am Hochablass gehören zur langen Geschichte des Wasserbaus in Augsburg.
Vom Mittelalter bis heute, in Augsburg findet sich diese einzigartige Geschichte eines Wassersystems. Hier treffen nicht nur Bäche und Kanäle zusammen, sondern auch Erfindungsgeist, Ingenieurswissen und technische Meisterleistungen. Die Bäche und Kanäle im Stadtwald sind aber auch Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten.

Augsburg ist reich an weiterer Historie: Bereits die Römer prägten die Geschichte und das Bild der Stadt Augsburg aber auch die Textilindustrie war hier lange vertreten. Wolfgang Amadeus Mozarts Vater wurde in Augsburg geboren. Bertolt Brecht schrieb in der bayerischen Stadt in den Jahren 1918 und 1919 sein Drama „Baal“, damals war er zwanzig Jahre alt.

Ein Meilenstein in der Geschichte: Der Augsburger Religionsfrieden im Jahr 1555. Die Grundidee des Augsburger Friedenswerkes war es, die Bedingungen für ein friedliches Zusammenleben von Katholiken und Lutheranern im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation zu regeln. Doch neben der rechtlichen Klarheit, die damals geschaffen wurde, entstanden neue Widersprüche und Komplikationen zwischen den beiden Konfessionen und dies trug auch letztendlich zum Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges bei.

Augsburg, der Name der Stadt, geht auf das Jahr 15 vor Christus zurück, die Römer hatten das Gebiet besiedelt und gründeten später die römische Provinzhauptstadt Augusta Vindelicum. Augsburg war bis zum 13. Jahrhundert Bischofsherrschaft und wurde 1316 Reichsstadt.

Jedes Jahr am 8. August feiern die Augsburger Bürgerinnen und Bürger ihren ganz eigenen, besonderen Feiertag: das Augsburger Hohe Friedensfest. Damit ist Augsburg die Stadt mit der größten Anzahl gesetzlicher Feiertage in Deutschland.

Freizeit gestalten, viel erleben und raus in die Natur, auch das bietet Augsburg. Mehr als 800 Geschäfte und Boutiquen laden in der Stadt zum Einkaufen ein. Wer es lieber ruhig mag, der kann eine Tour durch den Siebentischwald machen. Das Naherholungsgebiet gilt als Paradies für Jogger, Walker, Radler, Spaziergänger, für Familien und Naturliebhaber. Aus dem Siebentischwald stammt aus mehr als 80 Brunnen Grundwasser, das unbehandelt als Trinkwasser für die Augsburger bereitgestellt wird.

Für Einheimische und Ausflügler ist der Augsburger Zoo und der Botanische Garten ein Besuchermagnet.

© 2021 Schreiner & Ziegler Brennstoffhandel GmbH