Schreiner & Ziegler Brennstoffhandel GmbH 0 84 31 - 85 69
Holzpellets
Holzbriketts
Heizöl
Diesel
Schmierstoffe

Heizöl Standard schwefelarm

Wir, die Schreiner & Ziegler Brennstoffhandel GmbH beliefern die Region Neuburg mit Heizöl Standard schwefelarm ohne zusätzliche Transportkosten und zu kundenorientierten Zeiten. Berufstätige müssen sich nicht extra freinehmen, denn wir stimmen die Lieferung Ihres Heizöls auf Ihren Terminkalender ab.

Heizöl Standard schwefelarm – für Privathaushalte und Unternehmen in Neuburg
Überzeugen Sie sich von unseren günstigen Preisen und unserem Service! Wir liefern Heizöl Standard schwefelarm an Privat- und Geschäftskunden sowie kommunale Einrichtungen im Raum Neuburg. Transportiert wird Ihr Heizöl Standard schwefelarm nach Neuburg in modernsten Tankwagen mit geschulten Fahrern. Auch bei niedrigen oder hohen Außentemperaturen wird das Heizöl Standard schwefelarm fachkundig geliefert, damit die Qualität erhalten bleibt.

Thermostat

Foto: IWO
Hohe Qualität und fachgerechter Transport zu Ihnen nach Neuburg
Unser schwefelarmes Heizöl Standard verbrennt mit hohem Wirkungsgrad und emissionsarm. Aufgrund der geringen Schwefelanteile bilden sich bei der Verbrennung weniger Rückstände. Weniger Ablagerungen bedeuten eine lange Betriebssicherheit Ihrer Heizanlage und weniger Reparaturkosten. Bei der Nutzung von Heizöl Standard schwefelarm reduzieren sich die Schwefeldioxidemissionen - vergleichbar mit denen von Erdgas.
Ein Plus für die Umwelt.

Die Produkteigenschaften von Heizöl Standard auf einen Blick

  • preiswert und sparsam im Verbrauch
  • verbrennt nahezu rückstandsfrei und emissionsarm
  • erhöht die Lebensdauer der Heizung
  • Schwefelgehalt von max. 50 mg/kg
  • gleichbleibende Qualität gemäß DIN 51603-1
  • enthält nur Raffinerie-Additive
Die aktuellen Preise für Brennstoffe für die Region Neuburg können Sie schnell und einfach über unser Service-Telefon 08431 - 85 69 erfragen

Effiziente Energie für Millionen Haushalte und Unternehmen

Foto: Pixabay
Rund elf Millionen Haushalte in Deutschland nutzen Heizöl. Damit liegt der Anteil dieses Brennstoffes am Wärmemarkt bei 30 Prozent. In jedem Liter Heizöl stecken mindestens zehn Kilowattstunden Energie.
Seit 2011 hat sich Heizöl schwefelarm als gängigstes Heizöl durchgesetzt. Als Standardbrennstoff kann es in allen konventionellen Ölheizsystemen genutzt werden. Bereits 2005 wurden alle Ölheizkessel und Ölbrenner von den Herstellern als geeignet eingestuft. Die optimale Wirkung zeigt schwefelarmes Heizöl in hochmodernen Öl- Brennwertgeräten durch sparsame und effiziente Verbrennung.
Heizöl EL schwefelarm ist ein genormter Brennstoff mit festgelegten Qualitätskriterien. In der DIN 51603-1 wird diese gleichbleibende Qualität gesichert. Mit Heizöl Standard schwefelarm arbeitet ein Ölheizsystem energiesparend, umweltschonend und wartungsarm. Es gewährleistet eine konstant hohe Energieausnutzung und senkt daher den Heizölverbrauch.
Heizöl EL schwefelarm zeichnet sich durch einen niedrigen Schwefelgehalt von maximal 50mg/kg aus. Die auf ein Minimum gesenkten Schwefeldioxidemissionen von Heizöl schwefelarm sind mit denen von Erdgas vergleichbar. Weniger Emissionen schonen die Umwelt. Unter diesem Gesichtspunkt ist schwefelarmes Heizöl ein moderner, zeitgemäßer Brennstoff.
Sie haben Fragen zu unseren Brennstoffen, zu den verschiedenen Produktqualitäten und zu Additiven sowie zu Ihrer Lieferung nach Neuburg? Sprechen Sie uns an. Wir beantworten gern Ihre Fragen.
Schreiner & Ziegler Brennstoffhandel GmbH
- ist Ihr zuverlässiger Partner für Ihre Brennstoff- Lieferung nach Neuburg.

Neuburg a.d. Donau gehört zum oberbayerischen Landkreises Neuburg-Schrobenhausen. Die Stadt mit ihren fast 30-tausend Einwohnern liegt nordöstlich von Augsburg und westlich von Ingolstadt, eingebettet zwischen sanften Jurahöhen und dem Donaumoos. Dies ist das größte Niedermoor in Süddeutschland. Die Donau bahnt sich mitten durch die Altstadt ihren Weg. Zwischen dem Schloss Neuburg und dem Englischen Garten teilt sich der bekannte Fluss und bildet eine bewohnte Insel, die Leopoldineninsel. Dort wohnen fast 60 Bürger. Von großem Reiz und ein Anziehungspunkt für viele Touristen ist das Schloss Neuburg, das majestätisch an der Donau liegt, und die Altstadt, die ohne Kriegszerstörungen, vollständig erhalten ist. Neuburg an der Donau gehört zu den ältesten Städten Bayerns. Erste Siedler lebten hier bereits zu Beginn der letzten Eiszeit. Zur Römerzeit wurde Neuburg Venaxamodurum genannt. Seine Blütezeit erlebte die Stadt jedoch von 1505 bis 1808, als Hauptstadt des Fürstentums Junge Pfalz. Die wunderschönen historischen Gebäude der Oberen Altstadt erinnern an das Wirken des Pfalzgrafen Ottheinrich. Kultur, Natur und Freizeit kommen in Neuburg an der Donau nicht zu kurz. Zahlreiche Museen gibt es hier, zum Beispiel das staatliche Schlossmuseum Neuburg an der Donau. Dort gibt es Wissenswertes zur Geschichte des Fürstentums Pfalz-Neuburg sowie das Archäologie-Museum. Seit 2005 ist im Schloss auch die Staatsgalerie Neuburg beheimatet. Diese stellt Werke der Flämischen Barockmalerei aus. Zu sehen sind Bilder bedeutender Meister wie Peter Paul Rubens, Anthonis van Dyck und Jan Brueghel. Viele Details über die Geschichte der Stadt kann man im Stadtmuseum im Weveldhaus erfahren. Das barocke Adelspalais wurde 1517 errichtet. Betrieben wird das Museum vom Historischen Verein Neuburg. Neben der Museumslandschaft lockt Neuburg an der Donau mit seinem bekannten Birdland Jazzclub und dem jährlichen Jazzfestival zahlreiche Besucher an. Zum historischen Schlossfest kommen jedes Jahr mehr als 100.000 Gäste in die Stadt an der Donau. Der Veranstaltungskalender der Donaustadt ist also gut gefüllt, immerhin gibt es in Neuburg über 200 aktive Kultur- und Sportvereine.
© 2021 Schreiner & Ziegler Brennstoffhandel GmbH